Günther FischerSänger, Musiker und Komponist

Foto (c) Anne Fischer
Foto (c) Anne Fischer

Günther Fischer

Sänger, Musiker und Komponist

Günther Fischer  &  Band  -  Das exklusive Konzert

Günther Fischer Absolvent der Hanns-Eisler- Musikhochschule ist Ausnahmemusiker und Komponist von internationalem Rang. Die 1967 gegründete Günther Fischer Band ist eine der erfolgreichsten Jazzformationen. Günther Fischer komponierte  für Manfred Krug, Uschi Brüning, Veronika Fischer u. v. a. 1978 schrieb er die Musik für Marlene Dietrichs letzten Film „Just a Gigolo“ mit David Bowie und Kim Novak. Ab 1980 auch Filmmusiken für Hollywoodproduktionen mit Robert Mitchum, Sean Penn, Tony Curtis, Martin Sheen und Armin Mueller-Stahl. Er hat zwei Musicals komponiert, Ballette und ungezählte Schallplatten aufgenommen. In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Musiken für DEFA-Filme wie z.B. der legendäre Titelsong »Solo Sunny«.

Seine Musiker:

Wolfgang "Zicke" Schneider (Drums) ist Gründungsmitglied und seine Professionalität, sein handwerkliches Können sowie seine Vielseitigkeit machen ihn zu einem der gefragtesten Musiker.

Matthias Bätzel (Keyb.) gilt als Virtuose an den Tasten. Seine zupackende Spielweise und Virtuosität zeichnen ihn aus. Er leitet ein eigenes Trio und spielte mit vielen Größen der internationalen Jazzszene u. a. Clark Terry, Red Holloway und Carla Bley.

Tom Götze (Bass) studierte Tuba, Bassgitarre und Kontrabass an der Musikhochschule in Dresden. Auf sein Können möchten selbst internationale Künstler nicht verzichten und so ist er sehr oft überall auf der Welt in den Bereichen Jazz, Rock, Klassik und Schauspielmusik tätig.

Rüdiger Krause (Gitarre), ist ein ausgesprochen vielseitiger Musiker und Ausnahmegitarrist. Er ist mit allen Stilrichtungen und Spielarten vertraut und beeindruckt durch sein exzellentes Gitarrenspiel.

Aktuell hat die Günther Fischer Band ihr Repertoire komplett überarbeitet und spielt fast ausschließlich Titel der 4 AMIGA-LPs von Manfred Krug und Günther Fischer.

Unvergessen ist jedoch sein Song zum gleichnamigen Film „Solo Sunny“, der im Konzert live von seiner Tochter Laura dargeboten wird, die Günther Fischer, soweit es ihr Studium erlaubt, ab und an als Gesangssolistin dabei hat.

Die Musiker -jeder einzelne ein Spitzensolist in der deutschen Jazzszene- entpuppen sich als sangesfreudige Multitalente und -eine kleine Sensation, - Günther Fischer selbst - singt einige seiner schönsten Jazz-Chansons aus seiner Zusammenarbeit mit Manfred Krug. Hier nur eine kleine Auswahl: "Das war nur ein Moment", "Der Tag beginnt", "Sonntag", „Nacht, ich träume düster“, „Wenn’s draußen grün wird“ „Ein Hauch von Frühling“…

Aber auch Fans des instrumentalen Jazz werden weiterhin nicht auf den typischen und unverwechselbaren Sound der Günther Fischer Band verzichten müssen.